Black Label Immobilien Leipzig

Leipzig

Denkmalgeschütztes Sanierungsobjekt mit Baugenehmigung und Potential für Neubauerweiterung

04249 Leipzig, Halle/Lager/Produktion zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    7582
  • Objekttyp
    Halle/Lager/Produktion
  • Adresse
    (Leipzig Südwest - Großzschocher)
    04249 Leipzig
    Sachsen
  • Grund­stück ca.
    4.208 m²
  • Gesamtfläche ca.
    1.683,90 m²
  • Lagerfläche ca.
    1.683,90 m²
  • Baujahr
    1892
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    7,14% vom Kaufpreis inkl. 19% gesetzliche MwSt. zahlbar vom Käufer an den Makler
    Die Provision ist fällig und verdient mit Beurkundung des Kaufvertrages.
  • Kaufpreis
    699.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

ehemaliger Bahnhof von 783,70 m² mit Sanierungsbedarf
denkmalgeschützt, sanierungsbedürftig, Neubaupotential, Baugenehmigung vorhanden

Bahnhof:
- Denkmalschutz/Altbau (1892)
- drei Etagen
- Terrasse
- Community-Flächen in Wartehalle

Neubaupotential von 900,2 m²
Ateliergebäude:
- drei Etagen
- Bürokomplex
- 202,7 m²

Werkstattriegel:
- gelegen an der Zufahrt aus Richtung Norden
- 1 großer oder 3 kleinere Handwerksbetriebe
- 743,4 m²

- Parkplätze & Lademöglichkeiten (Pkws, Transporter & Räder) im grünen Innenhof

Lage

Das ehemalige Bahnhofsgebäude ist Zeitzeuge der Industrialisierung Großzschochers um 1900. Zu dieser Zeit entwickelte sich dieser südwestlich gelegene Stadtteil von Leipzig an der Weißen Elster zu einem Industriegebiet mit vorherrschend gewerblicher Nutzung der Flächen.

Heutzutage gehört Großzschocher zu einem der aufstrebendsten Stadtteile Leipzigs, da sich nach Jahrzehnten des Verfalls und der Vernachlässigung zunehmend Industrie wiederansiedelt und das kulturelle Leben einen erneuten Aufschwung mit zahlreichen Geschäften im nahegelegenen Gewerbepark erfährt.

Vor allem ist Großzschocher jedoch durch seine ausgezeichnete Lage, die Großstadt mit Land verbindet, gekennzeichnet. Somit können Sie einerseits die grünen Flächen des Wildparks erleben und in nur 6,4 km Entfernung den Cospudener See erreichen und genießen.

Andererseits ermöglicht Ihnen die ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung, welche in nur kurzer Zeit fußläufig zu erreichen ist, eine schnelle Fahrt ins Leipziger Stadtzentrum und zur Universität. Zusätzlich erreichen Sie schon nach nur 8 Minuten Fahrt die Auffahrt zur A38, wozu auch die nahegelegene Car-Sharing-Station von Vorteil ist.

Flughafen 33 min | Fernbahnhof 21 min | Autobahn 8 min | Bus 1 min 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®